Herren 1: Vorbericht

Fünf der letzten sechs Spiele gingen bis zuletzt für unsere erste Herrenmannschaft verloren. Um so wichtiger war nun der wohlverdiente Sieg am Sonntag gegen den TV Herbolzheim.

Bei dem Auswärtsspiel konnten sich die Freiburger dank gutem Zusammenhalt, konstanter Leistung und Heimspielatmosphäre-schaffender Fans mit einem Endstand von 29:36 belohnen und deutlich machen, dass kein Interesse darin besteht, die oben erwähnte Statistik in diesem Sinne fortzuführen. So ein hoher Sieg und eine gute Leistung bringen natürlich Selbstbewusstsein. Dieses wird auch dringend benötigt, denn am Samstag, den 14.12. empfangen die Freiburger einen echten Brocken der Liga in der Gerhard-Graf-Sporthalle. Der HGW Hofweier steht momentan mit 21:3 Punkten auf dem zweiten Tabellenplatz und die vom Trainergespann Bohn/Schnak geführte Mannschaft wird auf der Jagd nach Tabellenführer TuS Steißlingen sicherlich Ambitionen zeigen, in Freiburg 2 Punkte einzusacken.

Um durch diese Rechnung einen Strich zu machen, benötigen wir am Samstag um 17:45 Uhr erneut lautstarke Unterstützung von der Tribüne. Mit eurer Hilfe wollen wir am Wochenende ein Zeichen setzen und richtig stellen, dass wir weder auswärts noch zuhause Punkte zu verschenken haben.

(Bericht: Hauke Hollitzer)