Sie befinden sich hier:hsg-freiburg.de  Aktuelles/Berichte

männl. B: Qualifikation für Südbadenliga in Konstanz

19.06.2017

Am 21.05.2017 fuhr die männliche B-Jugend der HSG Freiburg nach Konstanz in die Schänzle-Sporthalle. Dort spielten sie um die Qualifikation zur Südbadenliga gegen den TV Ehingen und die HSG Konstanz 2.

HSG Freiburg – TV Ehingen 25:21 ( 9:9 )

Da die 2. Mannschaft von Konstanz zuvor schon gegen Ehingen gewonnen hatte, reichte uns ein Sieg gegen Ehingen, um sicher für die Südbadenliga qualifiziert zu sein. Dem entsprechend motiviert gingen wir ins Spiel. Anfangs hatte wir jedoch kaum Zugriff auf das Spiel, da wir oft frei vor dem Tor scheiterten und dadurch den Torwart der Gegner stark machten, anstatt den Ball im Tor zu versenken.
Langsam berappelten wir uns und gingen mit einem 9:9 in die Pause. Hier wurde noch einmal angesprochen, dass wir uns auf unser Spiel konzentrieren und den Ball im Tor unterbringen sollten. Dies gelang uns im zweiten Abschnitt sehr gut, sodass wir uns ein kleines Polster herausspielen konnten. Ab der 30. Minute trafen wir dann häufiger und spielten einfach unseren Stiefel runter. Dadurch gewannen wir zum Schluss mit 25:21.

Kader:
Tor: Dominik Burgert (1.-20. Min) undJonathan Trumpf (21.-40. Min)
Feld: Frederic Bernard 4, Philip Ehret 5/1, Luis Moser 4, Ivan Magdic, Florian Ibisi 2, Sinan Kantar 10/1, Benedikt Luy

HSG Konstanz 2 – HSG Freiburg 24:21

Da wir das erste Spiel gewonnen und dadurch die Qualifikation in der Tasche hatten, gingen wir die Partie gelassener an. Trotz der Belanglosigkeit des Ergebnisses wollten wir natürlich nicht als Verlierer vom Platz gehen. Wie schon in der ersten Partie starteten wir sehr schlecht ins Spiel, weshalb unsere Trainer nach nur sechs Minuten schon eine Auszeit nehmen mussten. Danach spielten wir auf einmal wieder richtig Handball, sodass das Spiel sehr ausgeglichen ablief. So ging es dann auch in die Pause.
Nach dem Pausentee ging das Spiel ähnlich weiter. Durch eine starke Phase Mitte der zweiten Halbzeit gelang es uns sogar den sechs-Tore Rückstand vom Anfang aufzuholen und bis auf ein Tor heranzukommen. Diese Aufholjagd hatte schlussendlich jedoch zu viel Kraft gekostet, sodass wir am Ende nicht mehr die nötigen Körner hatten den Konstanzern eine Niederlage beizubringen. Trotzdem konnten wir auch mit diesem Spiel einigermaßen zufrieden sein, da wir nach einer sehr schwachen Anfangsphase nur mit 24:27 verloren haben.

Alles in allem können wir uns freuen, daß wir mit dem Sieg gegen Ehingen die Qualifikation für die Südbadenliga geschafft haben.


(Von: Frédéric Bernard) | 19.06.2017, 22:53

Haupt-Sponsoring-Partner

  • Kempa
  • Christian Müller Immobilien
  • DEVUS Autopartner
  • Handballheld Freiburg (Sport Koss GmbH)

Top-Sponsoring-Partner

  • Ernst+König GmbH
  • Brauerei GANTER GmbH & Co. KG
  • AOK Südlicher Oberrhein
  • OE-Reisen
  • Sparkasse Freiburg-nördlicher Breisgau

HSG Spenden-Shop

Hier geht's zu unserem Spenden-Shop.

Besucher seit dem 25.05.2011

1281852

InfoBox

Die aktuellen Ergebnisse:
Ergebnisse/Tabellen

Die nächsten Spiele:
Spiele/Tabellen

Sa 21.10.
13:00 mD-Jugend - HSV Schopfheim
14:15 wB-Jugend - JSG Schr/St.G.
17:00 wE-Jugend - SG Waldk/Denz
18:00 wB2-Jugend - SG Waldk/Denz
20:00 Damen 1 - TV Möglingen
18:00 TV Ehingen - Damen 3
20:00 TV Ehingen - Herren 1
So 22.10.
10:00 E-Jugend - SG Waldk/Denz
11:15 wD-Jugend - HG Müllh/Neu
12:30 wA-Jugend - SG Kapp/Stein 2
14:30 wE-Jugend - TuS Oberhausen
16:30 Damen 2 - SG Schen/Schil
18:15 Herren2 - TV Todtnau
12:45 TV Ehingen - mB-Jugend
16:10 SG Maulb/Stein - wC2-Jugend
17:30 SG Maulb/Stein - mC-Jugend

Liveticker 3. Liga Frauen:
Liveticker 3. Frauen-Handball-Liga Süd