Sie befinden sich hier:hsg-freiburg.de  Aktuelles/Berichte

Damen 3: Zwei Punkte verschenkt

16.10.2017

15.10.2017 Landesliga Süd: HSG Freiburg 3 – HSC Radolfzell 21:30 (9:14). Durch zu viele technische Fehler und Fehlwürfe vergaben die Damen 3 einen Heimsieg.

Am Sonntag trafen die Damen 3 in ihrem zweiten Heimspiel auf den Aufsteiger aus Radolfzell. Hoch motiviert von ihrem Sieg am letzten Wochenende, wollten sich die Mädels auch diese zwei Punkte sichern. Doch gleich zu Beginn starteten die Gegner durch und schafften es mit zwei Toren in Führung zu gehen, bis dann die HSG in der achten Minute zu einem 3:3 ausgleichen konnten. Dann kam ein Fehlwurf nach dem anderen von der HSG, sodass die Gäste mittels Tempogegenstöße mit 3:9 an den HSG Mädels vorbeiziehen konnten. Somit startete für die Gastgeber die Aufholjagd, bei der sie sich auf ein 6:9 ran kämpfen konnten. Die Gegner nutzten jedoch jeden technischen Fehler aus und so ging es mit einem 9:14 Rückstand in die Halbzeit.
Mit dem Ziel die Abwehrleistung zu verbessern, die Anspiele an den Kreis zu verhindern und vorne endlich die Bälle ins Tor zu machen, gingen die Mädels der HSG mit neuem Elan in die zweite Halbzeit. Die ersten fünf Minuten setzten die HSGler das Angesprochene um, doch nachdem die Gegner fünf Tore in Folge werfen konnten, verfielen die Mädels in ein Loch, zu dem auch noch drei Zeitstrafen kamen. Die Bälle vorne ins Tor zu machen, bereitete weiterhin Schwierigkeiten, sodass man trotz einiger Balleroberungen nicht an die Gäste ran kam, die zwischenzeitlich mit zwölf Toren in Führung gegangen waren. In den letzten zehn Minuten stellte Trainer Konstantin Schäfer die Abwehr noch einmal komplett um und setzte auf ein offensives und aggressives Abwehrverhalten, was dazu beitrug, dass die Mädels sich die Bälle erkämpfen konnten und sich so auf ein 21:30 ran kämpfen konnten.

Für die HSG spielten:
Anne Reichelt (Tor), Carmen Makki (Tor), Marie Andlauer (2/1), Vitina Gulizia (2), Jana Schöne, Melanie Fanz (4/2), Rebecca Schmidt, Julia Söhne (8/2), Nicole Hörrmann, Carmen Martin (2), Hanna Hoffmann, Marie Gerner(2), Nina Theis


(Von: Rebecca Schmidt) | 16.10.2017, 08:30

Haupt-Sponsoring-Partner

  • uhlsport GmbH
  • Christian Müller Immobilien
  • DEVUS Autopartner
  • Handballheld Freiburg (Sport Koss GmbH)
  • ADENSIO GmbH

Top-Sponsoring-Partner

  • Ernst+König GmbH
  • Brauerei GANTER GmbH & Co. KG
  • AOK Südlicher Oberrhein
  • OE-Reisen
  • Sparkasse Freiburg-nördlicher Breisgau
  • Aktiv Reha
  • tms Planungsbüro für Haustechnik GmbH

HSG Spenden-Shop

Hier geht's zu unserem Spenden-Shop.

Besucher seit dem 25.05.2011

1650834

InfoBox

Die aktuellen Ergebnisse:
Ergebnisse/Tabellen

Die nächsten Spiele:
Spiele/Tabelle

Sa 22.09.
14:00 mA-Jugend - HGW Hofweier
15:45 Herren 3 - TV Zell
17:45 Damen 2 - SG Dornstetten
20:00 Damen 1 - HSG Würm-Mitte
12:35 HBL Heitersh. - mC-Jugend
13:10 TSV Frbg-Zäh. - mC-Jugend
20:00 SG Mugg/Kupp - Herren 1
So 23.09.
12:45 wB2-Jugend - HSG Dreiland
14:00 mE-Jugend - HBL Heitersh.
10:00 TV Bötzingen -wC-Jugend..
11:05 wC-Jugend - SG Kenz/Herbol
13:05 SG Waldk/Denz - wC-Jugend
13:40 TuS Oberhausen - wC-Jugend
14:45 HG Müllh/Neu - wD-Jugend
16:30 TV Todtnau - Herren 2

Liveticker 3. Liga Frauen:
Liveticker 3. Frauen-Handball-Liga Süd