Sie befinden sich hier:hsg-freiburg.de  Aktuelles/Berichte

Herren 2: Niederlagenserie geht weiter

18.01.2018

14.01.2018 Bezirksklasse: DJK Bad Säckingen- HSG Freiburg 2 29:28 (15:14). HSG Freiburg 2 verliert knapp gegen DJK Bad Säckingen und leidet weiter unter einer Niederlagenserie.

Das erste Spiel im neuen Jahr durfte die HSG in Säckingen antreten. Hochmotiviert und gut eingestellt wollten die Freiburger 2 Punkte gegen den bis dato Tabellenletzten Säckingen mit nach Hause nehmen und so spielten sie auch zu Beginn des Spiels. Bis zur 20. Minute konnte die HSG durch eine geordnete, aggressive aber faire Abwehr und einen strukturierten Angriff überzeugen und spielte so eine verdiente 6:10 Führung heraus. Gestützt wurde diese Leistung durch starke Paraden des Torwarts der HSG, Lars Intraschak. Danach jedoch wendete sich das Blatt, die Freiburger konnten ihre Konsequenz in der Abwehr sowie im Angriff nicht weiterführen und so konnte Bad Säckingen aufspielen. Innerhalb von 4 Minuten konnten die Gastgeber den Rückstand aufholen und den Ausgleichstreffer zum 10:10 erzielen. Bis zur Halbzeit war es ein ausgeglichenes Spiel und so trennte man sich mit einer leichten Führung für Säckingen von 15:14 in die Halbzeitpause. Das Ziel der Freiburger in der Pausenbesprechung war klar, man wollte an der starken Leistung in den ersten Minuten anknüpfen.
In der zweiten Halbzeit konnte man die Vorgaben des Trainers Kersten Schlosser nur bedingt umsetzen und so dauerte es ein paar Minuten bis man wieder eine Führung von 17:18 erspielen konnte. In den darauf folgenden Minuten gelang es der Gastmannschaft durch eine besser aufspielende Abwehr und einen starken Angriff das Spiel unter Kontrolle zu bekommen und spielte bis zur 54. Minute eine 4 Tore-Führung heraus. Besonders hervorzuheben ist hier die starke Leistung von Max Schmetzer, welcher im gesamten Spiel alle 7/7 Siebenmeter traf und so der Mannschaft große Sicherheit gab. In den letzten 6 Minuten kam Säckingen unter Zugzwang und versuchte mit einer Manndeckung des Rückraumhalben Freiburg mehr unter Druck zu setzten.
Ohne Grund fing Freiburg an hektisch und ratlos zu spielen und heimste sich so entscheidende technische Fehler sowie Fehlwürfe ein welche knallhart mit schnellen und einfachen Toren für Säckingen bestraft wurden. Hinzu kamen kritische Schiedsrichterentscheidungen, welche Freiburg verunsicherten und weiter aus dem Konzept brachten. Bei der HSG klappte nichts mehr, auch die Auszeitansprache schien nichts zu bewirken und so erzielten sie in der Schlussphase gerade einmal ein Tor während der Gastgeber in gleicher Zeit sechs Tore erzielte und damit die stark herausgespielte Führung Freiburgs legierte und sogar mit einem Tor das Spiel für sich entscheiden konnte. Für die 2. Mannschaft des HSG ist es natürlich bitter mit einer Niederlage in das neue Jahr zu starten, mit ein bisschen mehr Konstanz jedoch wären dies 2 sichere Punkte in den Händen der Freiburger gewesen und die gut gespielten Phasen des Spiels machen Hoffnung auf eine Weiterentwicklung der Mannschaft sowie weitere Siege. Endstand 29:28.
Am 03.02.18 geht es für HSG Freiburg 2 weiter gegen die Handball Union Freiburg 2.

Es spielten:
Kersten Schlosser(Trainer), Lars Intraschak (Tor), Max Schöllhorn(1), Janosch Sauer(4), Väinö Haikala, Nils Papke(5), Max Romes(1), Arne Geissler(2), Julian Dinter(6), Max Schmetzer(9)


(Von: Max Romes) | 18.01.2018, 08:40

Haupt-Sponsoring-Partner

  • uhlsport GmbH
  • Christian Müller Immobilien
  • DEVUS Autopartner
  • Handballheld Freiburg (Sport Koss GmbH)
  • ADENSIO GmbH

Top-Sponsoring-Partner

  • Ernst+König GmbH
  • Brauerei GANTER GmbH & Co. KG
  • AOK Südlicher Oberrhein
  • OE-Reisen
  • Sparkasse Freiburg-nördlicher Breisgau
  • Aktiv Reha
  • tms Planungsbüro für Haustechnik GmbH

HSG Spenden-Shop

Hier geht's zu unserem Spenden-Shop.

Besucher seit dem 25.05.2011

1705276

InfoBox

Die aktuellen Ergebnisse:
Ergebnisse/Tabellen

Die nächsten Spiele:
Spiele/Tabelle

Sa 27.10.
11:00 mB-Jugend - TV Ehingen
12:30 wC-Jugend - JSG Hegau
14:15 mA-Jugend - SG Otten/Alten
16:00 wB-Jugend - SG Kapp/Stein
17:45 Herren 1 - BSV Sinzheim
20:00 Damen 1 - TG Pforzheim
So 28.10.
12:45 wB2-Jugend - Regio-Hummeln
14:30 Damen 3 - ESV Freiburg
16:30 Damen 2 - SG Schen/Schil
18:15 Herren 2 - ESV Freiburg
12:50 TSV Frbg-Zäh. - mC-Jugend
13:30 SF Eintr. Frbg - wD-Jugend

Liveticker 3. Liga Frauen:

Liveticker 3. Frauen-Handball-Liga Süd