Sie befinden sich hier:hsg-freiburg.de  Aktuelles/Berichte

Minis: Teilnahme an der Mini-WM

19.03.2018

Am 16. März war die Karlschule als Kooperationsschule der HSG Freiburg mit zwei Schulmannschaften in Teningen bei der Mini-WM vertreten. Die Mini-WM ist ein Schulturnier für die Grundschulen. In zwei unterschiedlichen Altersklassen treten verschiedene Grundschulen gegeneinander an.

Das Ganze ähnelt einem Minispielfest mit Basteltisch, Koordinationsaufgaben und Tischkicker für die Pause. Das Besondere ist, dass nicht nur Handball gespielt wird, sondern dass jede Mannschaft ein Land zugeteilt bekommt, mit dem es sich im Vorfeld beschäftigt. In diesem Fall waren die HSG-Kooperationskinder Polen und Deutschland. Die Kinder bastelten Plakate, Fähnchen und bedruckten sich T-Shirts. Am Tag selbst gab es dann ein großes Einlaufen incl. Nationalhymnen und Länderfahnen, bevor es dann in die Gruppenphase des Turniers ging.
Die Karlschulkinder, betreut von ihrer Lehrerin Ann-Cathrin Bert-Pastor und den HSG-Handballtrainern Claudio Ebner und Ulla Kurtz hatten leider nicht sehr viel Erfolg und belegten am Ende Platz 9 und 11. Doch stand das Siegen zu keinem Zeitpunkt im Vordergrund, sondern der Spaß am Handball (und die Kinder freuten sich natürlich auch über den schulfreien Vormittag).
Einige Kinder sind schon längere Zeit im HSG Training, anderer etwas kürzer, doch dieses Projekt hat alle dazu motiviert, weiterhin fleißig zu trainieren. Am Ende konnten alle stolz eine Medaille, eine Teilnehmerurkunde und einen Beutel mit Freikarten für die HSG-Damen und die Teninger-Herren, die Kindergalaxy, sowie eine Eintrittskarte für einen Kinderfreizeitpark in der Nähe mit nach Hause nehmen. Zwar wurden keine Spiele gewonnen, aber der Preis für die schönsten Plakate ging an die Karlschulkinder. Daher auch ein großes Danke an Vero Gonzalez und Frau Bert-Pastor für die Bastelei.
Vielen Dank an Frau Bert-Pastor, die sich bei unserer Kooperationsschule dafür eingesetzt hat, dass die Kinder an dem Turnier teilnehmen konnten. Beim nächsten Mal haben wir vielleicht mehr Erfolg.

Es spielten für Deutschland:
Adam, Ahmet, Bruce, Jakob, Paula, Philip, Valentino
und für Polen:
Amanda, Benjamin, Jona, Lena, Leonardo, Maximilian


(Von: Ulla Kurtz) | 19.03.2018, 07:00

Haupt-Sponsoring-Partner

  • Kempa
  • Christian Müller Immobilien
  • DEVUS Autopartner
  • Handballheld Freiburg (Sport Koss GmbH)

Top-Sponsoring-Partner

  • Ernst+König GmbH
  • Brauerei GANTER GmbH & Co. KG
  • AOK Südlicher Oberrhein
  • OE-Reisen
  • Sparkasse Freiburg-nördlicher Breisgau

HSG Spenden-Shop

Hier geht's zu unserem Spenden-Shop.

Besucher seit dem 25.05.2011

1615437

InfoBox

Die aktuellen Ergebnisse:
Ergebnisse/Tabellen

Die nächsten Spiele:
Spiele/Tabellen

Sommerpause :-)

So 09.09.

16:00 Herren 2 - HG Müllh/Neu Pokal
Sa 15.09.
18:00 TS Ottersweier - Damen 2
So 16.09.
14:00 HG Müllh/Neu - E-Jugend

Liveticker 3. Liga Frauen:
Liveticker 3. Frauen-Handball-Liga Süd