Sie befinden sich hier:hsg-freiburg.de  Aktuelles/Berichte

männl. A: Ersten Leistungstest bestanden

07.05.2018

Mit viel Schwung ist die neuformierte A-Jugend der HSG Freiburg in das Qualifikationsturnier in der Gerhard-Graf-Halle gegangen. Bei diesem Turnier konnte man sich nicht direkt für die Südbadenliga qualifizieren; es ging viel mehr darum sich eine gute Ausgangsposition für die kommenden Turniere zu schaffen. Das gelang mit einem 2. Platz mit Bravour.

Am Sonntag galt es die recht kurze Findungs- und Trainingsphase von nicht einmal vier Wochen, für das neu gemeldete Team, in den Wettkampfmodus überzuleiten. Die Mannschaft mit vier "echten" A-Jugendspielern und 10 B-Jugendspielern fand nach einer kurzen und sehr nervösen Anfangsphase schnell ins Turnier und konnte die zwei ersten Vorrundenspiele gegen Ringsheim (18:6) und Dreiland (21:11) recht locker gewinnen. Eine erste echte Bewährungsprobe stand dann mit dem HSV Schopfheim als letztem Gruppengegner an. Nach einem auch hier nervösen Beginn konnte sich die HSG in der zweiten Halbzeit deutlich steigern und letztlich verdient mit 15:14 die Oberhand behalten. Beeindruckend war hier die trotz der kurzen Vorbereitungsphase schon gelebte mannschaftliche Geschlossenheit und die schon weit gediehene Integration der neuen A-Jugendspieler Niklas Ahrens (Dreiland) und Sascha God (Ringsheim).
Dieses Spiel kostete die Mannschaft um das Trainerteam jedoch zu viele Körner, was sich dann leider beim (Derby-) Finale gegen Zähringen bemerkbar machte.
Die Zähringer hatten in der Vorrunde nicht nur ein Spiel weniger zu leisten, sondern sicherlich die leichtere Gruppe, so dass sie im Schongang durch die Vorrundenspiele gehen konnte.
Aufgrund des deutlich bemerkbaren Kräfteverlustes unserer Mannschaft, war die 9:12 Niederlage nicht abzuwenden. Trotzdem war bemerkenswert, mit wie viel Herz die Mannschaft auftrat und einen 2:8 Rückstand zur Halbzeit wegsteckte und bis auf 8:10 wieder heran kam. Zum Schluss mussten sich die Jungs die Niederlage eingestehen und dem Lokalrivalen zum verdienten Sieg gratulieren.
Auch wenn eine Final-Niederlage nicht schön ist, kann das Trainerteam Lais/Fassbinder/Hörrmann sehr zufrieden mit diesem Turnierauftritt sein!

Auch die Perspektive für die kommenden Turniere und die nächste Saison ist positiv einzuschätzen. Ausgestattet mit zwei sehr guten Torhütern, mit hoffnungsvollen Neuzugängen und einer schon sehr gut funktionierenden B-Jugend als Ergänzung hat die A-Jugend der HSG gute Möglichkeiten sich für die Südbadenliga zu qualifizieren! Mit Sicherheit ist diese Mannschaft eine Bereicherung für die HSG und auch sehr interessant für potentielle Neuzugänge. Man darf gespannt sein, wo die Reise hingeht. Wir Fans sind uns jedoch jetzt schon sicher, dass uns diese Mannschaft noch viel Freude bereiten wird.


(Von: Michael Schreiner) | 07.05.2018, 08:00

Haupt-Sponsoring-Partner

  • Kempa
  • Christian Müller Immobilien
  • DEVUS Autopartner
  • Handballheld Freiburg (Sport Koss GmbH)

Top-Sponsoring-Partner

  • Ernst+König GmbH
  • Brauerei GANTER GmbH & Co. KG
  • AOK Südlicher Oberrhein
  • OE-Reisen
  • Sparkasse Freiburg-nördlicher Breisgau

HSG Spenden-Shop

Hier geht's zu unserem Spenden-Shop.

Besucher seit dem 25.05.2011

1512204

InfoBox

Die aktuellen Ergebnisse:
Ergebnisse/Tabellen

Die nächsten Spiele:
Spiele/Tabellen

Liveticker 3. Liga Frauen:
Liveticker 3. Frauen-Handball-Liga Süd