Sie befinden sich hier:hsg-freiburg.de  Aktuelles/Berichte

Herren 2: Super Start in die neue Saison

25.09.2018

23.09.2018 Bezirksklasse: TV Todtnau - HSG Freiburg 27:29 (14:12). Nach einem umkämpften Spiel gelang es der neuformierten zweiten Mannschaft der HSG Freiburg zwei Punkte aus der Silberberghalle der ambitionierten Todtnauer zu entführen.

Auch die zweite Mannschaft der HSG konnte in diesem Sommer einige "Zugänge" verbuchen. Auf Rechtsaußen kam mit Simon Elflein ein Linkshänder zur Truppe des neuen Coachingteams Benny Thoma/Christian Metz. Außerdem wurde sie durch Thomas Vetter im Rückraum erweitert. Dazu kamen interne Zugänge aus den Herren1 und der A-Jugend, die die Truppe in Zukunft verstärken werden.
Wohin es mit den "Herren2" diese Saison gehen wird, kann wohl niemand sagen, dass aber die Abstiegssorgen wie in den letzten Jahren bis spät in der Rückrunde noch nicht vertrieben sein werden, scheint unwahrscheinlich. Dies deuteten die Mannen aus dem Dreisamtal am Sonntagnachmittag in Todtnau an.
Nach einem schwierigen Start in dem vor allem der TVT immer wieder vorlegen konnte, kamen die Gäste aber immer besser ins Spiel. Zu Beginn bereiteten das hohe Tempo und die starke zweite Phase der Hausherren große Probleme und immer wieder kamen diese frei zum Wurf.
Eine Auszeit mit einigen Anpassungen, sowie ein Torwartwechsel zu Yannik Ahrens brachten dann den Wechsel, so dass der Rückstand zur Halbzeit beim Stand von 14:12 lediglich noch zwei Tore betrug.
In der zweiten Halbzeit waren es dann eine stabilere Abwehr, die auch das erneut aufflammende Tempospiel des TV gut in den Griff bekam, die den Grundstein für den Auswärtserfolg legte. Dazu kam das überragende Zusammenspiel von Lorenz Franz mit Neuling Andi Motz am Kreis, der so immer wieder zu freien Abschlüssen kam oder strafwurfwürdig gefällt wurde.
So konnten die Freiburger in der 45. Minute durch eben jenen Andi Motz mit dem 19:20 erstmals in der Partie in Führung gehen. Diese Führung wurde konsequent auf drei Tore ausgebaut, sodass der Sieg am Ende souverän über die Zeit gebracht werden konnte.

HSG: Ahrens (Tor), Intraschak (Tor), Sauer 1, Leupolz 2, Schlosser, Sauther 1, Papke 3, Ahrens 5, Elflein 1, Franz 5, Gebert 1, Motz 4, Baum 6.


(Von: Janosch Sauer) | 25.09.2018, 17:30

Haupt-Sponsoring-Partner

  • uhlsport GmbH
  • Christian Müller Immobilien
  • DEVUS Autopartner
  • Handballheld Freiburg (Sport Koss GmbH)
  • ADENSIO GmbH

Top-Sponsoring-Partner

  • Ernst+König GmbH
  • Brauerei GANTER GmbH & Co. KG
  • AOK Südlicher Oberrhein
  • OE-Reisen
  • Sparkasse Freiburg-nördlicher Breisgau
  • Aktiv Reha
  • tms Planungsbüro für Haustechnik GmbH

HSG Spenden-Shop

Hier geht's zu unserem Spenden-Shop.

Besucher seit dem 25.05.2011

1688613

InfoBox

Die aktuellen Ergebnisse:
Ergebnisse/Tabellen

Die nächsten Spiele:
Spiele/Tabelle

Sa 20.10.
ACHTUNG:
nachfolgende Heimspiele in der
Jahnhalle, Lameystr. 2:

13:30 E-Jugend - TSV March 2
14:45 mD-Jugend - SG Waldk/Denz 2
16:15 mC-Jugend - TuS Oberhausen
18:00 mA-Jugend - SG Meiß/Nonn

13:10 HSG Dreiland - mB-Jugend
16:15 BBM Bietigheim - wB-Jugend
17:00 SG Bad/Sandw - Damen 2
19:30 HSV Schopfheim 2 - Herren 3
So 21.10.
12:45 TV Gundelf. - wE-Jugend
15:00 SG Maulb/Stein 2 - wB2-Jugend
18:00 HSC Radolfzell - Damen 3

Liveticker 3. Liga Frauen:

Liveticker 3. Frauen-Handball-Liga Süd