Sie befinden sich hier:hsg-freiburg.de  Aktuelles/Berichte

männl. A: Englische Wochen

31.10.2018

Am morgigen Donnerstag beginnt für die männliche A-Jugend der HSG Freiburg eine englische Woche mit zwei Spielen innerhalb von drei Tagen.

Den Anfang macht die Partie beim TV Ehingen (Donnerstag 01.11, 12:30 Uhr). In Ehingen erwartet das Team der HSG Freiburg ein schweres Auswärtsspiel. Zwar konnten die Ehinger bisher keines ihrer vier Saisonspiele für sich entscheiden, betrachtet man jedoch die Ergebnisse sieht man, dass sie eine der "Tormaschinen" der Liga sind, die durchschnittlich über 35 Tore auf der Habenseite verbuchen können. Mit ein Grund für diese Torausbeute ist Top-Linkshänder Jonas Schmidt, der auch schon im Landesligateam des Gastgebers seine Visitenkarten abgeben konnte. Um die Ehinger Tormaschine zu stoppen, wird es für die Freiburger darauf ankommen, ihre gewohnt starke Abwehr von Beginn an ins Spiel zu bringen und dann durch ein schnelles Umschaltspiel selbst zu einfach Toren zu kommen. Kann man diese Spielweise umsetzen, ist es gut möglich, dass die Rückreise vom Bodensee mit zwei Punkten im Gepäck erfolgen wird. Aufgrund der Schulferien werden leider Jonas Wolf und Jonathan Trumpf fehlen, deshalb ist man im Team der HSG umso glücklicher, dass mit Philip Ehret einer der Leistungsträger der vergangenen Saison wieder mitwirken kann, auch wenn er aufgrund des Trainingsrückstandes und seiner Verletzung erst einmal nur dosiert eingesetzt werden kann.
Die zweite Partie der Woche findet am kommenden Samstag, den 03.11 ebenfalls auswärts in Renchtal statt. Dieser Mannschaft stand man bisher nur einmal, dies war in der Südbadenligaquali in Steißlingen, gegenüber. Nach fünf gespielten Partien steht Renchtal mit 0:10 Punkten auf dem letzten Tabellenplatz. Dass Spiele gegen einen solchen Gegner, der mit dem Rücken an der Wand steht und vor eigenem Publikum unbedingt Punkte will am schwersten sind, sollte jedem im HSG-Lager bewusst sein. Man muss genauso konzentriert und engagiert in die Partie gehen, wie bei den bisherigen Partien um auch aus Renchtal etwas Zählbares mitzunehmen. Wie schon in Ehingen, wird auch bei dieser Partie Jonas Wolf nicht zum Einsatz kommen können. Ebenfalls schwer wiegt der verletzungsbedingte Ausfall von Lars Winkle, der sich in der letztwöchigen B-Jugendpartie am Knie verletzt hatte.


(Von: Markus Lais) | 31.10.2018, 16:50

Haupt-Sponsoring-Partner

  • uhlsport GmbH
  • Christian Müller Immobilien
  • DEVUS Autopartner
  • Handballheld Freiburg (Sport Koss GmbH)
  • ADENSIO GmbH

Top-Sponsoring-Partner

  • Ernst+König GmbH
  • Brauerei GANTER GmbH & Co. KG
  • AOK Südlicher Oberrhein
  • OE-Reisen
  • Sparkasse Freiburg-nördlicher Breisgau
  • Aktiv Reha
  • tms Planungsbüro für Haustechnik GmbH

HSG Spenden-Shop

Hier geht's zu unserem Spenden-Shop.

Besucher seit dem 25.05.2011

1742827

InfoBox

Die aktuellen Ergebnisse:
Ergebnisse/Tabellen

Die nächsten Spiele:
Spiele/Tabelle

Sa 24.11.
11:45 wD-Jugend - SG Kenz/Herbol
13:00 mC-Jugend - SG Könd/Tening
14:30 wC2-Jugend - TuS Oberhausen 2
16:15 wB-Jugend - TuS Metzingen
18:00 Damen 2 - SG Mugg/Kupp
20:00 Herren 1 - TV Oberkirch
13:30 SG Könd/Tening - mA-Jugend
So 25.11.
12:45 wC-Jugend - HSV Schopfheim
14:30 Damen 3 - HSG Dreiland 2
16:30 Herren 3 - HG Müllh/Neu 3
12:15 TSV March 2 - E-Jugend
15:00 HSV Schopfheim - mB-Jugend

Liveticker 3. Liga Frauen:
Liveticker 3. Frauen-Handball-Liga Süd