Sie befinden sich hier:hsg-freiburg.de  Aktuelles/Berichte

weibl. D: Sieg nach Krimi im Spitzenspiel!

18.02.2019

16.02.2019 Bezirk: SG Waldkirch/Denzlingen – HSG Freiburg 21:24 (11:15). Unsere D-Mädels entschieden Spitzenspiel nach Krimi für sich! Dass es kein einfaches Spiel werden würde, war allen klar – aber es war auch kein schönes.

Die offene Manndeckung der Gastgeberinnen ließ keinen Spielaufbau zu, so entschieden wir durch sehr viele Einzelaktionen das Spiel am Ende mit drei Toren für uns. Nun zum Spiel, da erwischten die Gastgeberinnen den besseren Start. Durch die sehr offensive Deckung (schon nach der Mittellinie) ließen wir uns zu Beginn ziemlich verunsichern und fanden kein Mittel die Abwehr zu überwinden. In der Deckung agierten wir zu passiv, so dass wir bis zur 4. Minute einem Rückstand 3:1 hinterherliefen. Danach stellten wir uns im Angriff aber besser auf die Deckungsformation der Gastgeber ein und gingen in der 5. Minute zum ersten Mal in Führung. Danach erzielten wir immer wieder durch Einzelaktionen Tore, denn bei so einer Deckungsvariante ist leider kein schönes Spiel zu erwarten. In der 11. Minute erhöhten wir den Spielstand auf 6:10 und hielten den Vorsprung bis zur 11:15 Pausenführung.
Leider war das Spiel nach dem Seitenwechsel immer noch sehr zerfahren. Die Gastgeberinnen verkürzten den Abstand in der 22. Minute wieder auf zwei Tore, da wir einfach immer noch zu passiv in der Abwehr agierten. Nach vorne lief es auch noch sehr holprig. Zu viele gute Torchancen ließen wir liegen und scheiterten an der gegnerischen Torfrau. Dennoch schafften wir es Mitte der zweiten Hälfte wieder einen Vorsprung mit vier Toren herauswerfen. Acht Minuten vor Schluss erhöhten wir sogar auf fünf Treffer. Doch wer selbst Handball spielt oder gespielt hat, der weiß, dass dies sich ganz schnell wieder ändern kann und ein Spiel erst dann gewonnen ist, wenn der Schlusspfiff ertönt! Und so wurde es am Ende noch einmal sehr eng. Die unermüdlichen Gastgeberinnen kämpften sich noch einmal heran und verkürzten in der 39. Minute den Abstand auf 21:23 - ehe wir den erlösenden Treffer zum 21:24 Endstand - 22 Sekunden vor dem Ende erzielten.
Überglücklich fielen sich unsere D-Mädels nach dem Schlusspfiff in die Arme und feierten den Auswärtssieg im Spitzenspiel der weiblichen D-Jugend. Vielen Dank an unseren kleine Fanclub, der uns lautstark unterstützt hat.
(Ein kleiner Ausflug zum abendlichen Damenspiel der HSG Freiburg gegen den TSV Haunstetten: Hier führten unsere Damen zur Halbzeit mit 16:8, doch wer sich auf ein ruhiges (langweiliges) Spiel einstellte, der wurde enttäuscht. Haunstetten gab nie auf, kam noch auf zwei Tore heran. Aber unsere Damen gewannen am Ende wie wir mit drei Toren - Ende gut, Alles gut.)
Mit dabei waren:
Victoria, Maria, Alina H., Alina S., Alina R., Anna, Maya, Nele E., Nele S., Laura, Lina, Lynn und Vasiliki


(Von: Evi Hillenbrand) | 18.02.2019, 06:00

Haupt-Sponsoring-Partner

  • uhlsport GmbH
  • Christian Müller Immobilien
  • DEVUS Autopartner
  • Handballheld Freiburg (Sport Koss GmbH)
  • ADENSIO GmbH

Top-Sponsoring-Partner

  • Ernst+König GmbH
  • Brauerei GANTER GmbH & Co. KG
  • AOK Südlicher Oberrhein
  • OE-Reisen
  • Sparkasse Freiburg-nördlicher Breisgau
  • Aktiv Reha
  • tms Planungsbüro für Haustechnik GmbH

HSG Spenden-Shop

Hier geht's zu unserem Spenden-Shop.

Besucher seit dem 25.05.2011

1883920

InfoBox

Die aktuellen Ergebnisse:
Ergebnisse/Tabellen

Die nächsten Spiele:
Spiele/Tabelle

23.03.
11:15 wC-Jugend - TuS Oberhausen
12:45 mB-Jugend - TuS Ringsheim
14:15 mC-Jugend - HSG Konstanz
16:00 mA-Jugend - HSG Renchtal
18:00 Damen 3 - TuS Steißling. 2
20:00 Herren 1 - TuS Helmlingen
14:45 TSV Frbg-Zäh. - wD-Jugend
17:00 TSV March - E- Jugend
24.03.
11:00 mC-Jugend - HSG Dreiland
12:15 wE-Jugend - SG Kenz/Herbol
13:30 mD-Jugend - TuS Ringsheim
14:45 wB2-Jugend - TV Todtnau
16:30 Herren 2 - HSV Schopfheim
18:15 Herren 3 - TV Frbg-St.Geo 2

Liveticker 3. Liga Frauen:
Liveticker 3. Frauen-Handball-Liga Süd