Sie befinden sich hier:hsg-freiburg.de  Aktuelles/Berichte

Herren 3: Mit einem Bein in der Kreisklasse A

09.04.2019

07.04.2019 Kreisklasse B Süd: HSG Freiburg 3 – Regio-Hummeln Grenzach 32:28 (19:13). Nach dem Sieg gegen die Regio-Hummeln aus Grenzach fehlt der HSG nur noch ein Punkt aus den letzten beiden Spielen zum Aufstieg in die Kreisklasse A.

Die HSG kam gut ins Spiel, allerdings konnten auch die Regio-Hummeln zu Beginn gut mithalten. Dennoch gelang es, sich durch gute Angriffe schnell etwas abzusetzen und so die Gäste zu einer frühen Auszeit zu zwingen (9. Minute, 8:4). Leider schaffte man es in der Folge nicht, die Führung entscheidend auszubauen, es ging mit einer 6-Tore-Führung in die Halbzeit (19:13). Die Marschroute war nun klar: Gegen die mit 8 Feldspielern angereisten Grenzacher sollte über das Tempospiel schnell die Entscheidung herbeigeführt werden. Der Plan ging nicht wirklich auf und die Gäste schafften es, auch dank einer guten Torhüterleistung, den Spielstand auf drei Tore zu verkürzen (44. Minute, 23:20). Im Anschluss daran ging allerdings ein Ruck durch die Mannschaft, die in den kommenden 10 Minuten sieben Mal erfolgreich einnetzen und so die alte Differenz wiederherstellen konnte (54. Minute, 30:24). Zum Ende hin verteidigte die HSG den so entstandenen Vorsprung und gewann das Spiel schließlich mit 32:28.
Wie wichtig dieser Sieg war, zeigt der Blick auf die Tabelle. Die HSG steht immer noch mit vier Punkten Vorsprung an der Tabellenspitze und benötigt so nur noch ein Remis aus den zwei kommenden Spielen, um den Aufstieg zu sichern. Am kommenden Samstag geht es ins entscheidende direkte Duell mit dem Kontrahenten aus Müllheim/Neuenburg, die als verbliebene Mannschaft der HSG den Aufstieg streitig machen wollen. Wir freuen uns auf dieses Spitzenspiel und werden alles daran setzen, die Platte siegreich zu verlassen.

Es spielten:
Stephan Moskopf (Tor), Max Romes (7), Max Schöllhorn (6), Tonino Sgro (1), Arne Geissler (2), Dominik Brändle (3), Vainö Haikala (1), Marcel Schubert (3), Julian Dinter (4), Patrick Moskopf (Tor), Simon Heitlinger (1), Patrick Anjard (3), Christian Metz (1), Konrad Bödefeld


(Von: Konrad Bödefeld) | 09.04.2019, 08:00

Haupt-Sponsoring-Partner

  • uhlsport GmbH
  • Christian Müller Immobilien
  • DEVUS Autopartner
  • Handballheld Freiburg (Sport Koss GmbH)
  • ADENSIO GmbH

Top-Sponsoring-Partner

  • Ernst+König GmbH
  • Brauerei GANTER GmbH & Co. KG
  • AOK Südlicher Oberrhein
  • OE-Reisen
  • Sparkasse Freiburg-nördlicher Breisgau
  • Aktiv Reha
  • tms Planungsbüro für Haustechnik GmbH

HSG Spenden-Shop

Hier geht's zu unserem Spenden-Shop.

Besucher seit dem 25.05.2011

1922945

InfoBox

Die aktuellen Ergebnisse:
Ergebnisse/Tabellen

Die nächsten Spiele:
Spiele/Tabelle

Di 16.04.
20:30 ESV Freiburg - Herren 2
Sa 27.04.
15:45 Herren 1 - SG Kapp/Stein
17:45 Damen 3 - SG Waldk/Denz
20:00 Damen 1 - SG BBB Bietigheim II
19:30 SG Maulb/Stein - Herren 2
10:00 SG Kenz/Herbol - mD-Jugend
So 28.04.
13:15 wE-Jugend - SG Waldk/Denz 2
14:30 E-Jugend - SG Waldk/Denz 2
16:00 Damen 2 - HSG Dreiland
17:45 Herren 3 - HBL Heitersh. 2

Liveticker 3. Liga Frauen:
Liveticker 3. Frauen-Handball-Liga Süd