Sie befinden sich hier:hsg-freiburg.de  Aktuelles/Berichte

Minis: Fastnachts-Minispielfest bei der HSG Freiburg

17.02.2015

Am Samstagmorgen, den 07.02.2015, um 9.30 Uhr trafen sich ein Dutzend engagierte Helfer, um die vier Tore aufzubauen, Tribüne rauszufahren, Spielstationen zu richten und den ganzen Ablauf noch mal durchzugehen.

Über die Hälfte der Helfer waren D-Jugendspieler(innen), die alle Arbeiten zügig, mit viel Eigeninitiative und mit Begeisterung erledigten. Auch die neue Stadionsprecherin Nina war ein Glücksgriff, denn ihre wohlklingende Stimme erfreute alle Besucher der HSG-Arena. Um 10.30 Uhr war alles vorbereitet, so dass sich die 10 Handballteams (Müllheim sagte kurzfristig ab) mit Spielplan und Teilnehmerliste ausgerüstet, in Ruhe umziehen konnten. Die Eltern der 16 HSG-Lortzingminis brachten in der Zwischenzeit ihre Kuchen und Muffins an die Theke – vielen Dank!
Um 11 Uhr begrüßte Anne dann Spieler und Zuschauer und dann ging es, von den D-Jungs motiviert und unterstützt, los mit dem "Fliegerlied"! Anschließend hatte die HSG 1 gleich das 1. Spiel gegen Gundelfingen 1 währenddessen sich die HSG 2 erst mal an einigen Spielstationen vergnügte. An diesem Tag fehlte leider nicht nur unser Hauptorganisator Max L., war mit seiner E-Jugend auswärts, sondern auch Geli, die mit den Da1 in Gröbenzell war, so dass wir alle sehr froh waren, dass Vitina die HSG 2 coachte und begleitete – danke.
Beide Teams hatten insgesamt 11 Spiele, wovon über die Hälfte gewonnen werden konnten. Tore für die HSG erzielten: Alina, Laura, Niveshthika, Boran, Diego, Kristian, Kristijan und Oliver. Im Tor standen an diesem Tag: Aina, Boran, Jonas, Laura, Naomi und Oliver.
Wenn wir gerade nicht Handball spielten, fuhren wir Ski, warfen auf Dosen oder auf einen Clown, bastelten Masken, "sockelten" mit dem Seil, übten uns (mit Wassernudeln) im Stockkampf, wetteiferten im Eierlauf und vergnügten uns (gefiel Vitina und Reni am Besten) bei der Verkleidungsstaffel. Bei der Siegerehrung bekam jeder Spieler von Anne, Flo, Hüseyin, Jonas oder Sinan eine Goldmedaille, eine Erinnerungsurkunde und einen Traubenzuckerlutscher.

Vielen Dank noch mal allen Helfern in der Halle, den Schieris Max W. und Alex…… und auch Urs, Wölfle, Nils - den Fleißigen hinter der Theke. Noch ein Merci an Anita, die alle 16 Trikots und Hosen zum Waschen mitgenommen hat damit wir sie am 22.2 wieder anziehen können.


(Von: Reni Weber) | 17.02.2015, 19:54

Haupt-Sponsoring-Partner

  • Christian Müller Immobilien
  • Kempa

Top-Sponsoring-Partner

  • Ernst+König GmbH
  • Brauerei GANTER GmbH & Co. KG
  • AOK Südlicher Oberrhein
  • OE-Reisen
  • Sparkasse Freiburg-nördlicher Breisgau

HSG Spenden-Shop

Hier geht's zu unserem Spenden-Shop.

Besucher seit dem 25.05.2011

1167336

InfoBox

Die aktuellen Ergebnisse:
Ergebnisse/Tabellen

Die nächsten Spiele:
Spiele/Tabellen

Do 11.05.
18:00 FT 1844 - mD-Jugend

Mi 17.05.

18:30 mD-Jugend - TV Gundelf.

Do 25.05.
11:00 wB-Jugend - SG Maulb/Stein
13:30 wB-Jugend - SV Allensbach
16:00 SG Kapp/Stein - wB-Jugend

Liveticker 3. Liga Frauen:
Liveticker 3. Frauen-Handball-Liga Süd