Sie befinden sich hier:hsg-freiburg.de  Aktuelles/Berichte

männl. C: Erfolgreicher Aufstieg in die Südbadenliga

09.06.2016

Die männliche C-Jugend ist am Samstag dem 4.6. erfolgreich in die Südbadenliga aufgestiegen. Dafür benötigte man aber 2 Anläufe, da man in Ringsheim, beim ersten Turnier, unter fragwürdigen Bedingungen es nicht schaffen konnte, das Entscheidungsspiel zu gewinnen.

Somit mussten die Jungs die Reise nach Lörrach antreten, um dort in 2 direkt aufeinanderfolgenden Spielen den Aufstieg perfekt zu machen. Im ersten Spiel traf man auf die Jungs aus Brombach um die ehemalige HSG-AJw-Trainerin Beate Czok. Das Spiel begann wie erwartet auf Augenhöhe, in der sich keine Mannschaft in den ersten Minuten klar absetzen konnte. Die HSG zeigte dennoch in Durchgang 1 ihre Qualität, und führte zur Halbzeit knapp. Eigentlich war der Plan der Coaches auf Seiten der HSG, nun eine solide Führung heraus zu spielen, um dann kräftig durchzurotieren, um Kräfte zu sparen. Aber dank ettlicher Konzentrationsfehler im Angriff und der Abwehr zeigte Lörrach auch Nerven und kämpfte sich immer weiter an die HSG ran. Beim Schlusspfiff zeigte die Hallentafel 17:19 an, was dank einer starken Schlussphase der HSG auch in Ordnung geht. Beim Spiel gegen die HSG verletzte sich ein Torhüter des TV Brombach/Lörrach sehr schwer an der Hüfte, an dieser Stelle wünschen wir eine gute und hoffentlich schnelle Genesung. Direkt danach musste man gegen die JSG Hegau ran. Von der ersten Sekunde an stand sich die HSG selbst im Weg. Man warf unnötig den Ball weg, verballerte oder deckte unkonzentriert und man verhalf der JSG zu sehr einfachen Toren. 7:11 ging deshalb die JSG Hegau als Führender in die Kabinen. Die Ansprache in der Kabine war klar: einfache Tore, konzentrierte Abwehr und füreinander kämpfen. Die Jungs der HSG setzten dies auch von Beginn an um, dennoch gab es 4 Tore in 20 Minuten aufzuholen, was nicht unbedingt einfach werden würde, doch durch den eisernen Willen von jedem Einzelnen und durch die Unterstützung der mitgereisten Eltern (an dieser Stelle nochmals ein herzliches DANKE) konnte man sich 1 Minute vor Spielende mit 2 Toren absetzen. Dennoch machten es die Jungs nochmal spannend, durch Ballgewinn in der Abwehr und Ballverlust im Angriff konnte die JSG Hegau 20 Sekunden vor Spielende den Anschlusstreffer zum 18:17 werfen. Doch die HSG spielte die Zeit clever runter und somit stieg man in zwei nervenraubenden Spielen verdient in die Südbadenliga auf.
In der Vorbereitung die am 20.06. beginnt werden die Coaches der HSG versuchen, die Qualität der Abwehr und des Angriffs deutlich zu steigern. Vorallem soll in den Bereichen Kondition, Koordination, Schnelligkeit, Kraft und vor allem in Stabilisation der Fokus liegen. Zudem soll das Angriffsspiel variabler und effektiver werden. In der Abwehr könnte es die ein oder andere Überraschung geben, dennoch soll hier eine grundsolide und gut aggressive Deckung trainert werden.


(Von: Lars Intraschak) | 09.06.2016, 23:19

Haupt-Sponsoring-Partner

  • Christian Müller Immobilien
  • Kempa

Top-Sponsoring-Partner

  • Ernst+König GmbH
  • Brauerei GANTER GmbH & Co. KG
  • AOK Südlicher Oberrhein
  • OE-Reisen
  • Sparkasse Freiburg-nördlicher Breisgau

HSG Spenden-Shop

Hier geht's zu unserem Spenden-Shop.

Besucher seit dem 25.05.2011

1223695

InfoBox

Die aktuellen Ergebnisse:
Ergebnisse/Tabellen

Die nächsten Spiele:
Spiele/Tabellen

Sa 16.09.
20:00 Damen 1 - SG BBM Bietigheim II
Sa 23.09.
13:20 SG Köndringen/Teningen - mC-Jugend
14:15 Regio-Hummeln - wE-Jugend
15:00 SF Eintr. Freiburg - mC-Jugend
16:00 JSG Schramberg/St. Georgen - wA-Jugend
16:10 mC-Jugend - TSV Alemannia Zähringen
18:00 SV Allensbach 3 - Damen 3
20:00 SG Gutach/Wolfach - Herren 1
So 24.09.
10:00 TV Bötzingen - wC2-Jugend
11:05 wC2-Jugend - TuS Oberhausen
11:35 wC2-Jugend - SG Waldkirch/Denzlingen
12:10 TuS Oberhausen - wC2-Jugend
17:00 TuS Metzingen II - Damen 1
18:00 TuS Oberhausen - wB2-Jugend
18:20 TuS Ringsheim 2 - Herren 2

Liveticker 3. Liga Frauen:
Liveticker 3. Frauen-Handball-Liga Süd