Sie befinden sich hier:hsg-freiburg.de  Aktuelles/Berichte

Herren 1: In der Erfolgsspur bleiben

02.02.2017

Vorbericht: Die Herren 1 bestreiten am Samstagabend, den 4.2. um 19:30 Uhr, ihr nächstes Auswärtsspiel bei der SG Allensbach/Dettingen-Wallhausen. Diese stehen aktuell auf dem 13. und damit vorletzten Rang, eine Platzierung von der man sich jedoch nicht beeinflussen lassen darf.

Die Freiburger dürften an diesen Gegner keine allzu guten Erinnerungen haben, denn das Heimspiel in der Hinrunde konnte zwar gewonnen werden, doch musste damals bis zum Schluss gezittert werden um die beiden Punkte in der Gerhard-Graf-Halle behalten zu dürfen.
Vorrangig wird es also darum gehen den Gegner nicht durch eigene Fehler und mangelnde Konzentration selbst wieder ins Spiel zu bringen, wie dies auch in der vergangenen Woche in Ringsheim geschah und sich leider wie ein roter Faden durch die Saison der HSG zieht. Grundvoraussetzung dafür ist es den Gegner nicht zu unterschätzen und das gute Gefühl und die Motivation aus dem letzten Spiel mit auf die Fahrt zu nehmen. Fraglich ist derzeit noch das anreisende Personal. Moritz Faßbinder, der in den vergangenen Spielen gute Leistungen gezeigt hat wird nicht dabei sein, des Weiteren werden mit Dennis Ganter und Lukas Klein die etatmäßigen Starter auf den beiden Außenpositionen zumindest angeschlagen die Fahrt an den Bodensee antreten, dass sie sich davon aber aufhalten werden lassen ihre gewohnte Leistung abzurufen, ist nicht zu befürchten. Ebenso wieder für die Breisgauer auflaufen wird wohl Maik Wiggenhauser auf der Rückraummitte Position.
Die Zeichen könnten also schlechter stehen am Samstagabend die nächsten wichtigen Punkte auswärts einzufahren, ist dies doch angesichts der Tabellensituation eigentlich Pflicht und auch notwendig, will die HSG weiter dem Spitzenquartett der Landesliga Süd eng auf den Fersen bleiben.
Dass die Heimmannschaft um Coach Markus Steinhäusler und Toptorschütze Florian Armbrüster in eigener Halle dieses Unterfangen so schwer wie möglich machen wird, ist jedoch auch klar, daher erwartet die Freiburger ein wichtiges Spiel, bei dem auf jedem Fall die guten Leistungen der beiden vergangenen Spiele bestätigt werden müssen.


(Von: Janosch Sauer) | 02.02.2017, 19:00

Haupt-Sponsoring-Partner

  • Kempa
  • Christian Müller Immobilien
  • DEVUS Autopartner
  • Handballheld Freiburg (Sport Koss GmbH)

Top-Sponsoring-Partner

  • Ernst+König GmbH
  • Brauerei GANTER GmbH & Co. KG
  • AOK Südlicher Oberrhein
  • OE-Reisen
  • Sparkasse Freiburg-nördlicher Breisgau

HSG Spenden-Shop

Hier geht's zu unserem Spenden-Shop.

Besucher seit dem 25.05.2011

1337047

InfoBox

Die aktuellen Ergebnisse:
Ergebnisse/Tabellen

Die nächsten Spiele:
Spiele/Tabellen

Fr 01.12. Pokal
18:30 SF Eintr. Frbg - Herren 2
Sa 09.12.

13:50 HSV Schopfheim - mD-Jugend
16:15 Regio-Hummeln - wB2-Jugend
20:00 HSG Mimm/Mühl - Herren 1
So 10.12.
15:00 SG Kapp/Stein 2 - wB1-Jugend
16:55 TV Gundelf. - wE-Jugend
Sa 16.12.
11:00 SG Könd/Tening - mB-Jugend
12:00 TSV Frbg-Zäh. - E-Jugend
18:00 TSV Haunstetten - Damen 1
18:00 TV Todtnau - Damen 3
20:00 TuS Ringsheim - Herren 1
20:00 TV Todtnau - Herren 2

Liveticker 3. Liga Frauen:
Liveticker 3. Frauen-Handball-Liga Süd