Sie befinden sich hier:hsg-freiburg.de  Aktuelles/Berichte

Damen 3: Sieg nach holpriger Partie

27.03.2017

26.03.2017 Landesliga: HSG Freiburg 3 – HSG Ortenau 24:21 (8:9). Die Damen 3 gewinnen eine holprige Partie gegen die HSG Ortenau.

Nach einem bitteren Unentschieden am vergangenen Wochenende wollten die Damen 3 der HSG Freiburg am gestrigen Sonntag nichts anbrennen lassen und durch eine gute Abwehr und ein schnelles und druckvolles Angriffsspiel einen sicheren Sieg erspielen.
Die erste viertel Stunde des Sonntagmittagspiels verlief allerdings ganz anders als geplant, sodass es in der dreizehnten Minute 2:6 für die Gäste der HSG Ortenau stand. Nach einer Auszeit durch Alex Koß berappelten sich die Freiburgerinnen langsam und die Mannschaft holte zumindest bis zu einem Halbzeitstand von 8:9 auf.
In der Halbzeitpause war klar, dass die Gegnerinnen noch konsequenter an ihrem Angriffsspiel gehindert werden mussten und ihnen weniger dabei zugeschaut werden durfte. Am Ende der ersten Halbzeit hatte sich das Angriffsspiel und die Abschlussquote im Vergleich zu den Anfangsminuten zwar schon deutlich verbessert, man besann sich in der Kabine dennoch auch noch mal bewusst auf die einfache Weisheit, dass es für ein siegreiches Spiel hilft das Tor zu treffen.
In der vierzigsten Minute gelang es den Damen 3 der HSG Freiburg schließlich die Führung des Spiels zu übernehmen und zumindest einen kleinen Puffer herauszuspielen. Bei einem Spielstand von 20:15 wurden die Freiburgerinnen erneut zur Auszeit zusammengerufen und zur Konzentration in den letzten Minuten des Spiels aufgerufen, da der Sieg noch immer nicht gesichert war. Die Heimmannschaft konnte die Führung jedoch halten und mit einem Endergebnis 24:21 vom Feld gehen.
Zwar nicht zufrieden mit der mangelnden Konsequenz und Konstanz der Leistung, aber glücklich über die zwei Siegespunkte beendeten die Freiburgerinnen ihr drittletztes Heimspiel.
Am kommenden Wochenende spielen die Damen 3 bereits am Samstag in der Gerhard-Graf-Halle und freuen sich um 16.00 Uhr über lautstarke Unterstützung gegen den nur einen Tabellenplatz hinter den HSGlerinnen stehenden TuS Steißlingen 2.

Es spielten:
Maria Steinebrunner (Tor), Carolin Göttling, Mona Bader (1), Vitina Gulizia (1), Melanie Fanz (3/2), Sophie Stark (1), Julia Söhne, Marili Wollgarten (5), Cynthia Morguet (6), Ann-Kathrin Weisser (1), Hanna Hoffmann (1), Nina Theis (5), Rebecca Schmidt.


(Von: Mona Bader) | 27.03.2017, 07:00

Haupt-Sponsoring-Partner

  • Kempa
  • Christian Müller Immobilien
  • DEVUS Autopartner
  • Handballheld Freiburg (Sport Koss GmbH)

Top-Sponsoring-Partner

  • Ernst+König GmbH
  • Brauerei GANTER GmbH & Co. KG
  • AOK Südlicher Oberrhein
  • OE-Reisen
  • Sparkasse Freiburg-nördlicher Breisgau

HSG Spenden-Shop

Hier geht's zu unserem Spenden-Shop.

Besucher seit dem 25.05.2011

1280271

InfoBox

Die aktuellen Ergebnisse:
Ergebnisse/Tabellen

Die nächsten Spiele:
Spiele/Tabellen

Sa 21.10.
13:00 mD-Jugend - HSV Schopfheim
14:15 wB-Jugend - JSG Schr/St.G.
17:00 wE-Jugend - SG Waldk/Denz
18:00 wB2-Jugend - SG Waldk/Denz
20:00 Damen 1 - TV Möglingen
18:00 TV Ehingen - Damen 3
20:00 TV Ehingen - Herren 1
So 22.10.
10:00 E-Jugend - SG Waldk/Denz
11:15 wD-Jugend - HG Müllh/Neu
12:30 wA-Jugend - SG Kapp/Stein 2
14:30 wE-Jugend - TuS Oberhausen
16:30 Damen 2 - SG Schen/Schil
18:15 Herren2 - TV Todtnau
12:45 TV Ehingen - mB-Jugend
16:10 SG Maulb/Stein - wC2-Jugend
17:30 SG Maulb/Stein - mC-Jugend

Liveticker 3. Liga Frauen:
Liveticker 3. Frauen-Handball-Liga Süd