HSG Freiburg sucht Schiedsrichter!

Wir brauchen Dich! Für die kommende Handballsaison suchen wir wieder neue Schiedsrichter um auch den aktuellen Spielbetrieb aufrechtzuerhalten.

Die HSG Freiburg stellt eine Vielzahl an Mannschaften im Aktiv- und Jugendbereich, die auf Bezirks-, SHV- oder einer noch höheren Ebene am Spielbetrieb teilnehmen. Aus diesem Grund muss der Verein eine Mindestanzahl an Schiedsrichter stellen, damit keine Strafe an den Verband gezahlt werden muss. Deshalb suchen wir neue Schiedsrichter!

Persönliche Vorteile als Schiedsrichter:

  • Die Schiedsrichter-Ausstattung (Trikot, Hose, Pfeife, gelbe und rote Karten, Ergebnisnotizkarten) wird vom Verein gestellt
  • Ausbildungskosten werden nach erfolgreicher Prüfung zurückerstattet
  • Abhängig von der Spielklasse gibt es Aufwandsentschädigungen (ab 18 € aufwärts)
  • Die Fahrtkosten zu den Spielen werden ersetzt (0,30 € pro Kilometer)
  • Befreiung vom Mitgliedsbeitrag im Verein
  • sowie weitere Zuwendungen wie kostenloser Zugang zu allen Spielen in der Region bis einschließlich 3. Liga

    Weitere Argumente pro Schiedsrichter:
  • Persönliche Erfahrungen im Umgang mit anderen (Menschenführung und soziale Kompetenz)
  • Das Aufhübschen des eigenen Lebenslaufs (Personalverantwortliche achten auch darauf, ob sich ein Bewerber sozial engagiert)
  • Neue Kontakte
  • Das gute Gefühl, etwas für den Verein und das Gemeinwohl getan zu haben
  • Eventuell die Chance auf eine Karriere als Schiedsrichter (aufgrund des generellen Mangels an Schiedsrichtern in ganz Deutschland gilt der Weg zu höheren Spielklassen heute als leichter im Vergleich zu früher)
  • Sich selbst beweisen und zeigen, dass man es besser kann

Bei Interesse meldet Euch bei unserem Vorstand.